Symposium:
Von der Einzelzahnrestauration bis zur oralen Rehabilitation

WIE VIEL FUNKTION BRAUCHT DER PATIENT?
10. und 11. Juni 2016 Schloss Montabaur

Wir informieren Sie per E-Mail, wenn es News zur Veranstaltung gibt.*

* Nach der Veranstaltung werden Ihre Daten automatisch aus dem Verteiler ausgetragen.

Verkehrsgünstig gelegen

Verkehrsgünstig gelegen

Autobahn A3 - Abfahrt Montabaur / ICE Bahnhof Montabaur
Nur 1 Stunde zu den Flughäfen Köln/Bonn und Frankfurt am Main

Wie viel Funktion braucht unser Patient?

Die CAD/CAM-Technologie in Verbindung mit praktisch unzerstörbaren Materialien wie Zirkonoxid oder Lithiumdisilikat ermöglicht einerseits Restaurationen und Rehabilitationen mit minimalen Schichtstärken. Andererseits stellt ihr Einsatz bei der prothetischen Behandlung maximale Anforderungen im Hinblick auf die statische und die dynamische Okklusion.

Grund genug, uns bewusst zu machen, dass unser Wissen und unser Verständnis über die Funktion des Kauorgans nicht in Vergessenheit geraten darf, sondern gezielt und kontinuierlich weiterentwickelt werden muss.

Themenüberblick

DGFDT und DGÄZ laden mit ihrem Symposium ein zum kollegialen Meinungsaustausch. Vier wesentliche Themenkomplexe werden von Fachspezialisten aus unterschiedlicher Sichtweise beleuchtet.

  1. 1

    Rekonstruktion bei Bruxismus

  2. 2

    Kieferrelationsbestimmung

  3. 3

    Bewegungssimulation

  4. 4

    Kauflächengestaltung analog / virtuell

Laden Sie sich hier die detaillierte Symposium-Ablaufplanung
mit allen Referenten als PDF-Dokument herunter!

Unter der Zielsetzung
VON DER KONTROVERSE ÜBER DIE KOMMUNIKATION ZUM KONSENS
ist viel Zeit für Diskussionen zwischen Teilnehmern und Referenten eingeplant.

Der gemeinsame Beirat „Fortbildung der BZÄK mit der DGZMK“ empfiehlt eine Bewertung von 16 Punkten für diese Veranstaltung.

Festabend in der Festung Ehrenbreitstein

Freitag, 10. Juni 2016 - 18:30 bis 23:30 Uhr

Die Festung Ehrenbreitstein

Geradezu magische Anziehungskraft strahlt sie aus, die Festung auf dem Felssporn hoch oben über dem Zusammenfluss von Rhein und Mosel. Sie ist ein Platz, an dem sich das geschichtliche Wirken der Menschen über unzählige Generationen auffinden lässt. Freuen Sie sich auf einen besonderen Festabend an diesem ganz besonderen Ort.

Vorläufige Programmplanung

  • 19.00 Uhr: Bus-Transfer von Montabaur nach Koblenz
  • 19.30 Uhr: Seilbahnüberfahrt vom Deutschen Eck zur Festung
  • 20.00 Uhr: Festbankett im Restaurant Ehrenbreitstein
  • 23.30 Uhr: Rückfahrt mit dem Bus zum Schloss Montabaur

Neue Einsichten - neue Ansichten

Vorläufiges Alternativprogramm für Ihre Begleitung

Freitag, 10. Juni 2016

Genuss-Seminar in der Birkenhof Brennerei

Spannend, lecker und sehr abwechslungsreich: Nach einer kurzen informativen Besichtigung und einem Riechparcours werden Leckereien aus dem Feinkostbereich aufgetischt: Feinste Obst- und Getreidedestillate in Kombination mit edlem Käse, handgefertigten Edelschokoladen, herzhaften Schinken oder kostbaren Pasteten. Eine Genusserfahrung der Spitzenklasse.

Weitere Infos unter www.birkenhof-brennerei.de

Samstag, 11. Juni 2016

Fashion Outlet Montabaur: Mode. Marken. Echte Outletpreise.

Nach vielen Jahren Planungs- und einer 18 monatigen Bauzeit, eröffnete am 30. Juli 2015 eines der modernsten Outlet Center Deutschlands: das Fashion Outlet Montabaur.

Hier bildet die ästhetische und gleichzeitig funktionelle Architektur die Basis für ein einzigartiges Shopping-Erlebnis. Shop für Shop eine eigene Markenwelt – nach diesem Prinzip kann jeder Besucher nach Belieben in die Welt seiner Lieblingsmarke eintauchen oder die eine oder andere neue Marke für sich entdecken und in allen Shops mit echten Outletpreisen bares Geld sparen.

Samstag, 11. Juni 2016

Das etwas andere Abrechnungsseminar: Funktionsanalyse und -therapie verstehen und abrechnen.

Theorie und Praxis – alle zahnärztlichen Leistungen werden „am Patienten“ gezeigt und erklärt.

 

10:00–13:00 Uhr und 14:15–16:00 Uhr

 

  • Sylvia Wuttig (DAISY Akademie), Heidelberg
  • Dr. Christian Köneke, Bremen

Buchen Sie Ihre Unterkunft direkt auf Schloss Montabaur

Die Comfortzimmer sind sehr modern und komfortabel eingerichtet, verfügen über Badezimmer mit Dusche und WC, Telefon, Minibar, kabelgebundenes DSL (kostenfrei), WLAN (kostenfrei), Internetzugang, Betten mit Taschenfederkern- oder Kaltschaummatratzen in der Größe 100 x 200 cm, Schreibtisch, LCD Fernseher, Radiowecker sowie Fön, Bademantel und Saunatuch.

Laden Sie sich das Buchungsformular (PDF) herunter, füllen und drucken es aus und senden Sie die erste Seite bitte per Fax direkt an das Hotel unter der Faxnummer: +49 (0) 2602 14-106.

Alternative Unterkünfte in Montabaur -
Kontaktdaten und Entfernung zum Schloss

Funktionsorientierte Gruppen

Industriepartner